VOM MITTELSTÄNDLER ZUM WELTMARKTFÜHRER 04/2018

By |2018-03-31T13:20:53+00:002018/03/01|NEWS|Kommentare deaktiviert für VOM MITTELSTÄNDLER ZUM WELTMARKTFÜHRER 04/2018
KMU-Seminar
06. bis 08. April 2018
Bildungszentrum Kloster Banz
Hanns-Seidel-Stiftung-Logo

In Deutschland hat der Mittelstand eine große volkswirtschaftliche Bedeutung. Anders als in anderen Industrieländern gibt es einen hohen Anteil an kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Viele haben es geschafft, sich aus dieser Position zum Weltmarktführer zu entwickeln. Wir sprechen hier über Firmen, die oft nicht einmal sehr bekannt sind, deren Unternehmensführung jedoch sehr erfolgreich ist.

Es sind die so genannten Hidden Champions. Die Hälfte aller Hidden Champions weltweit stammt aus Deutschland.

Wie lassen sich die Erfolgsgeheimnisse eines Hidden Champions auf andere Unternehmen, selbst auf Kleinbetriebe und Selbstständige übertragen?

Im Wochenend-Seminar für die Hanns-Seidel-Stiftung auf Kloster Banz werden wir wieder die Besonderheiten und „Geheimnisse“ von Hidden Champions sowie praktische Hinweise und Herangehensweisen für Ihr Unternehmen erörtern.

Zielgruppe des Seminars sind heutige und künftige Führungskräfte, speziell von kleineren und mittel-ständischen Unternehmen, sowie Selbstständige und Freiberufler.

Die Hanns-Seidel-Stiftung und wir  freuen uns auf Ihr Kommen!

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Impulsvortrag „Vom Mittelständler zum Weltmarktführer — Die Geheimnisse der Hidden Champions“
  • Sie als Unternehmerpersönlichkeit
    • Unternehmerisches Selbstverständnis verinnerlichen
    • Unternehmerische Aufgaben verstehen
    • Persönlichkeit entwickeln
  • Ihre Unternehmensstrategie
    • Einzigartigkeit herausarbeiten und fokussieren
    • Netzwerk nutzen
    • Mitarbeiter als Erfolgshebel behandeln
  • Ihre Führung – wirksamer durch Agilität
    • Einsatzfelder für agile Führung finden
    • Praktische Übungen
  • Ihr Kunde
    • Kundenbild schärfen
    • Kunden identifizieren und emotional erreichen
    • Akquise- und Kundenbeziehung gestalten

„Ich durfte Monika Beyer im Rahmen des Seminars „Vom Mittelständler zum Weltmarktführer“ der Hanns-Seidel-Stiftung erleben. Frau Beyer gelingt es scheinbar mühelos, jedem Teilnehmer seinen ganz persönlichen Zugang zu dem Seminarthema zu eröffnen. Dabei schöpft Frau Beyer spürbar aus einem großen Schatz an Erfahrungen mit Veränderungsprozessen und schwierigen Unternehmenssituationen. Für den Teilnehmer wird so nicht nur die entscheidende Bedeutung der Mitarbeiter für den Unternehmenserfolg bewusst. Sie zeigt auch auf, wie erstklassige und handwerklich gute Führung dieses Potential auf eine menschliche Weise aufschließen kann. Wenn es gilt, umfassende Veränderungen in einem Betrieb zu gestalten, wäre Frau Beyer genau die Unterstützung, die ich hinzuziehen würde.“

2017 | Geschäftsführender Gesellschafter Oakstreet GmbH | con|cess M+A Partner München

© peshov / Fotolia